Praxis-Depesche

Neue Bücher

Aktueller Wissensstand zum Mikrobiom

In den letzten zehn Jahren ist die Darmflora zunehmend in den Fokus der medizinischen Wissenschaft gerückt. Die gewonnen Erkenntnisse zu dem komplexen mikrobiellen Netzwerk des Menschen werden in dem Buch „Mikrobiom“ besprochen, das im De Gruyter Verlag erschienen ist. Auf über 300 Seiten werden die Entstehung, Entwicklung und Zusammensetzung des humanen Mikrobioms erklärt und wichtige Einflussfaktoren, insbesondere Antibiotika, besprochen. Mehrere Kapitel zum gesundheitlichen Stellenwert der Darmflora befassen sich unter anderem mit Lebererkrankungen, Mikrobiota im Magen, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Clostridium-difficile-Infektionen, Sepsis, funktionellen, onkologischen und psychischen Erkrankungen. Auch der Interaktion der Darmflora mit dem Immunsystem, dem Stellenwert von Prä- und Probiotika und der Fäkaltransplantation sind einzelne Kapitel gewidmet. Die Inhalte werden durch zahlreiche farbige Abbildungen und nützliche Tabellen ergänzt.

Andreas Stallmach, Maria JGT Vehreschild: Mikrobiom – Wissensstand und Perspektiven; Walter de Gruyter Verlag 2016



GFI Der Medizin-Verlag

Anschrift

GFI. Gesellschaft für medizinische Informationen mbH
Paul-Wassermann-Straße 15
81829 München

Telefon: +49 89 4366300
Fax: +49 89 436630210
E-Mail: info@gfi-online.de

Copyright © 2015, GFI | AGB | Sicherheit und Datenschutz | Impressum