Novartis Pharma GmbH


Roonstr. 25 | 90429 Nürnberg
09 11 / 273 - 0

09 11 / 273 - 126 53

novartis.online@novartis.com

Fünfjahresdaten bestätigen die Wirksamkeit und Sicherheit
Aufklärung ist wichtig
CHMP empfiehlt Ofatumumab bei aktiver MS
Reduziert die Migraene ueber fuenf Jahre
Secukinumab umfassend wirksam bei PsA und axSpA
Patienten oft unzureichend behandelt
HER-MES: Erenumab erreicht die Endpunkte
Über inzwischen fünf Jahre anhaltend wirksam und sicher
Zeitgemäße Diagnostik und Therapie
Therapieoption bei Spondyloarthritiden
Neu­zulassung bei pädiatrischer Psoriasis
Ofatumumab in ASCLEPIOS I und II überlegen wirksam
Neue Therapieoption bei CRSwNP
Enerzair® Breezhaler® als erste fixe Dreierkombination bei Asthma verfügbar
G-BA-Beschluss für Siponimod (Mayzent®)
Migräne: Erenumab in der Real World
Wirkt auch bei aktiver SPMS auf Behinderungsprogression, Kognition und Hirnatrophie
Verbesserte Lebensqualität durch leitliniengerechte Therapie
Erfolgsträchtige Kombination
Fixe Kombination als Erhaltungstherapie
Durch IL17-Inhibition Psoriasis im Griff
Erenumab auch in der Real-World erfolgreich
Kontrollierte Studie zum Einsatz von Ruxolitinib
Verlängertes Gesamtüberleben
Deutlich verbesserte Lungenfunktion
Mit Ruxolitinib gegen CRS bei Corona
Psoriasis im Griff
Erstmals IL-17A-Inhibitor im Einsatz
Erenumab auch bei komorbider Angst und Depression gut einsetzbar
Tyrosinkinase-Inhibitoren verbessern die Prognose
Personalisierte Therapie hält Einzug
IL-17A Inhibitor auch bei Kormobidität effektiv
Familiäres Mittelmeerfieber erkennen und therapieren
Umkehr des kardialen Remodelings
Personalisierte Therapie hält Einzug
MS: Siponimod verzögert Rollstuhlpflichtigkeit
FUTURE und MEASURE in der Rheumatologie
Gezielte Prophylaxe und Behandlung
Wirksame Therapie mit Omalizumab
ARNI in Erstlinie bei hospitalisierten Patienten
CGRP-Rezeptor-Antagonist bei therapieresistenter Migräne
SPMS: Kognitive Besserung unter Siponimod
Endokrinbasierte Kombi bei HR+/HER2- Brustkrebs
Anhaltender Erfolg mit BRAF-/ MEK-Inhibition
Die Psoriasis an der Wurzel therapieren
Frühzeitiger Therapiebeginn mit ARNI lohnt
G-BA: Zusatznutzen für Aimovig®
AAN 2019: Siponimod bessert auch die Kognition
CDK4/6 und PI3K-Inihibition für mehr individualisierte Therapien
Progression frühzeitig und dauerhaft stoppen
Gezieltere Prophylaxe und Behandlung
Luxturna®: Erste ophthalmologische Gentherapie
Potenzial innovativer Optionen besser nutzen
Head-to-head: Erenumab vs. Topiramat
AAN: MSProDiscuss™ zur SPMS-Erkennung
ARNI in Erstlinie bei hospitalisierten Patienten
Auch Therapie-Deeskalation bei COPD-Patienten im Auge behalten
Erenumab bei therapierefraktärer EM prophylaktisch wirksam
Novartis stellt mit Luxturna® erste Gentherapie in der Ophthalmologie in Deutschland zur Verfügung
Mehr Flexibilität durch Selbstmedikation
Zulassungserweiterung für Ribociclib
Fingolimod für Kinder und Jugendliche
Sacubitril/Valsartan bei akuter Herzinsuffizienz
Mehr Erfolg durch Dosissteigerung
Allergische Komponente oft übersehen
Herzinsuffizienz ist niemals „stabil“
Secukinumab hemmt radiologische Progression
Frühe Zeichen erkennen und gezielt therapieren
Duale Bronchodilatation mit und ohne ICS
Neue Daten zu Dabrafenib/Trametinib bei Melanom
Mehr Möglichkeiten mit Midostaurin
Mehr Möglichkeiten mit Midostaurin
Früh und intensiv therapieren verbessert die Prognose
Neben LDL-Cholesterin auch hs-CRP beachten
IL-1-Hemmer gehören zum Standard
Unterversorgung trotz wirksamer Therapie
Tisagenlecleucel: Neue CAR-T Zelltherapie bei r/r ALL und r/r DLBCL
Auch bei therapierefraktärer episodischer Migräne wirksam
Dermatologe fungiert als Weichensteller
Mit doppelter Bronchodilatation auch das Herz entlasten
‚Positive Opinion‘ zu Erenumab
Omalizumab bei schwerem Asthma
Gilenya®: Zulassung in USA auch für Kinder
CGRP-Rezeptorblocker hält Migräne auf
Secukinumab erhält Ansprechen über 5 J.
LAMA/LABA verbessert auch kardiale Funktion
Neue Leitlinien empfehlen Omalizumab als Add-on
Secukinumab bei Nagel- und palmoplantarer Psoriasis
Stark wirksam auch bei Sonderlokalisationen
Hohe Wirksamkeit auch nach fünf Jahren
Canakinumab senkt KV-Risiko
Neue Therapie bei akuter myeloischer Leukämie
Zusatznutzen für 1st-line Secukinumab
Secukinumab stellt Effektivität unter Beweis
Entscheidungen digital erleichtern
Wirkung hält lange an
Langzeitnutzen von Sacubitril/Valsartan bestätigt
Die wichtigsten Bausteine zur Prävention
IgE bestimmen und gezielt therapieren
Phase-2-Daten zu Erenumab bei chronischer Migräne veröffentlicht
IQWiG attestiert Secukinumab beträchtlichen Zusatznutzen
Fingolimod in der „Real-World"
3-Jahres-Überleben über 40%
COPD 2017: duale Bronchodilatation
Canakinumab erhält Zulassung für periodische Fiebersyndrome
Mut zur Umstellung
Erstes Biologikum zugelassen
Everolimus bei TSC-assoziierter Epilepsie
Onlineservice DERMA TODAY berichtet vom AAD-Kongress
Imatinib zur GIST-Therapie bis 2021 patentgeschützt
Erstlinie mit dualen Bronchodilatatoren
Website-Relaunch zu Omalizumab bei chronischer spontaner Urtikaria
Umfangreiche Besserungen erzielbar – einschließlich NEDA-4
Neue Leitlinienempfehlungen zu ARNI
IL-17A als Schlüssel für zwei Erkrankungen
Siponimod bei SPMS
Nilotinib bei CML: Wenn weniger mehr ist
Erste gezielte Therapie bei Adult Onset Still's Disease (AOSD)
Neue „breakthrough therapy"
ARNI in die Herzinsuffizienz-Leitlinien aufgenommen
COPD-Therpaie mit LABA/LAMA-Fixkombi
Beträchtlicher Zusatznutzen für Sacubitril/Valsartan
Dritter Novartis-Preis für Pathologie
Praxis-Tipps für ARNI-Therapie
Biologika erhöhen Lebensqualität
Wenig Bewegung macht bereits den Unterschied bei Mortalität
Tag der seltenen Erkrankungen 2016
Langzeitüberleben mit Kombi-Therapie?
Erster IL-17A-Inhibitor für PsA und AS
Tag der seltenen Erkrankungen 2016
Welche Patienten eignen sich für ARNI?
Rechtzeitig und patientenbezogen optimieren
Die ersten 6000 COPD-Patienten
Kochbroschüre für Hypertoniker
mRCC-Zweitlinie mit Everolimus
Secukinumab regelmäßig, PASI 90 regelmäßig
ARNI gegen Herzinsuffizienz
Registerstudie gestartet
„Beträchtlicher Zusatznutzen" für Fingolimod
Anhaltende Kontrolle der MS-Kernparameter
Interleukin-17A-Hemmung als Therapieprinzip
Erstes Firstline-Biologikum bei Psoriasis
AAN 2015: Viele Patienten erreichen NEDA-4
Weniger Salz für besseren Blutdruck
LAMA, LABA, ... ICS?
Neue Substanzklasse, neue Studien
Fingolimod bei Switch überlegen
IL-17A-Inhibitor bei Psoriasis zugelassen
Praxis-Tipps zur COPD
Fingolimod gegen aktive RRMS
IL-1ß-Inhibition gegen Schmerz und Flare-up
Ist eine CML-Heilung möglich?
IgE-Antikörper mit Second-line-Potenzial
Früher Therapiebeginn für besseren Visus
Mit Fixkombination bessere Compliance
x