Gastrektomie bei Magenkarzinom

Besser ohne Spülung

In der bisher größten randomisiert kontrollierten klinischen Studie wurde untersucht, ob eine extensive intraoperative Peritoneallavage (EIPL) nach einer Gastrektomie bei Patient:innen mit Magenkarzinom Peritonealkarzinosen und Rezidive verhindern sowie das krankheitsfreie Ü...

Varia

Besser ohne Spülung

In der bisher größten randomisiert kontrollierten k klinischen Studie wurde untersucht, ob eine extensive intraoperative Peritoneallavage (EIPL) nach einer Gastrektomie bei Patient:innen mit Magenkarzinom Peritonealkarzinosen und Rezidive verhindern kann.

Gastroenterologie

Neue Drittlinientherapie bei Magenkarzinom

Bislang gab es in der EU für Patienten, bei denen Erst- und Zweitlinientherapien versagt haben, keine standardisierte Drittlinienbehandlung – und keine zugelassene medikamentöse Option. Nun wurde eine Drittlinien-Option bei metastasiertem Magenkrebs zugelassen.

Gastroenterologie

Adenokarzinom des Magens: Solitäre Metastase im Cerebellum

In einer Kasuistik berichten griechische Ärzte von einer 69-jährigen Magenkarzinompatientin, die zwei Jahre nach Gastrektomie eine isolierte Metastase im Cerebellum entwickelt hatte. Es wurde eine operative Resektion durchgeführt, aber die Patientin verstarb ohne Mö...

Metachroner Magenkrebs

Risiko für erneute Geschwulst senken

Forscher aus Südkorea untersuchten, ob die Eradikation von H. pylori bei frühem Magenkrebs das Risiko einer metachronen Geschwulst nach der OP senkt und die Düsenatrophie verringert.

Gastroenterologie

Palliative partielle Gastrektomie mittels Hybridtechnik

Auch wenn bei einem fortgeschrittenen Magenkarzinom eine Gastrektomie mit kurativer Intention nicht mehr möglich ist, so besteht doch oft die Indikation für eine palliative partielle Gastrektomie, insbesondere bei rezidivierenden Blutungen. Eine solche kann heute mittels eines ...

Brustkrebs, Magenkarzinom

nur für Fachkreise Erstes Trastuzumab-Biosimilar erhältlich

Seit Mai 2018 steht erstmals ein Trastuzumab-Biosimilar in Deutschland zur Verfügung. Es ist indiziert für erwachsene Patienten mit Brustkrebs im Frühstadium, im metastasierten Stadium und bei metastasiertem Magenkarzinom, wenn eine HER2-Überexpression (betrifft alle ...
x