Kasuistik

Ibuprofen führte in die Notaufnahme

Nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) inhibieren entweder COX-1- oder COX-2-Enzyme. Im Gegensatz zu anderen NSAR sind für Ibuprofen kaum anaphylaktische Ereignisse beschrieben – bis zu diesem Fall.

Typ-1-Hypersensitivität bei Dermatitis und Urtikaria

nur für Fachkreise Allergisch gegen den eigenen Schweiß

Allergisch auf den eigenen Schweiß zu reagieren, ist ein Phänomen, das spezifisch bei Patienten mit atopischer Dermatitis (AD) oder cholinerger Urtikaria (CholU) beobachtet werden kann. Erst kürzlich ist man einem der hauptverantwortlichen Antigene auf die Schliche gekommen...

Flugreisen mit Allergien

Notfall-Optionen

Menschen mit Allergien sollten sich möglicher Risiken für Verschlechterungen oder gar Notfälle bei Flugreisen bewusst sein.

Anamnese rückwärts

Elternauskunft zu Allergien unsicher

Dass Kinder von Allergikern zu Atopie neigen, ist bekannt. Nun drehten Forscher den Spieß um und untersuchten, wie häufig Eltern von Kindern mit Lebensmittelallergien eine Sensibilisierung auf typische Allergene zeigen. Die Eigenangaben der Mütter und Väter erwiesen ...

Atopische Erkrankungen

Welche Rolle spielt oxidativer Stress?

Ob eine Allergieneigung zum Krankheitsausbruch führt, hängt vermutlich von epigenetischen Änderungen in Reaktion auf prä- und perinatale Umweltreize ab. Eine wesentliche Rolle scheint dabei oxidativer Stress zu spielen.

Weniger Atopie

Daumenlutschen und Nagelkauen schützt

Nach der Hygienehypothese verringert sich das Allergierisiko, wenn man als Kind mehr mit verschiedenen Mikroorganismen konfrontiert wurde. Folgt man dieser Hypothese, sollten Kinder, die ihre Daumen lutschen oder an den Fingernägeln kauen, seltener Allergien entwickeln als Kinder, die...

Weniger Atopie

Daumenlutschen und Nagelkauen schützt

Nach der Hygiene-Hypothese verringert sich das Allergierisiko, wenn man als Kind mehr mit verschiedenen Mikroorganismen konfrontiert wurde. Folgt man dieser Hypothese, sollten Kinder, die ihre Daumen lutschen oder an den Fingernägeln kauen, seltener Allergien entwickeln als Kinder, ...

Allergien bei Kindern

Prick- oder IgE-Test?

Objektive Methoden zur Bestimmung einer Allergie sind gerade bei Kleinkindern wichtig. Ob man dafür den Prick- oder IgE-Test einsetzt, ist keineswegs egal.

Allergische Erkrankungen

nur für Fachkreise Frühzeitig therapieren

Allergien aller Art nehmen zu, bergen das Risiko von Folgeerkrankungen, werden aber immer noch zu selten – geschweige denn leitliniengerecht – behandelt.
x