Hepatitis C und Alkohol | Praxis-Depesche 20/2001

Das Risiko einer Leberzirrhose ist bei dieser Kombination massiv erhöht

Es ist zwar bekannt, dass Patienten mit Hepatitis C, die gleichzeitig viel Alkohol trinken, ein erhöhtes Risiko haben, an einer Leberzirrhose zu erkranken - das Ausmaß der zusätzlichen Gefährdung wurde jedoch noch nicht quantifiziert. Amerikanische Wissenschaftler haben nun den Zusammenhang zwischen Hepatitis C, Alkoholkonsum und Leberzirrhose in einer retrospektiven Kohortenstudie näher untersucht.

1030 Patienten mit transfusionsassoziierter Hepatitis C oder Non-A-non-B- non-C-Hepatitis wurden im Zeitraum zwischen 1968 und 1980 in die Studie eingeschlossen. Die Kontrollgruppe bestand aus Patienten ohne Posttransfusions-Hepatitis. Anhand von Gesprächen mit den Patienten und ihren Angehörigen, medizinischen Aufzeichnungen, Todesurkunden und Autopsie- oder Biopsie-Ergebnissen wurden die Entwicklung einer Leberzirrhose und ein Alkoholabusus festgestellt. Alkoholmissbrauch wurde diagnostiziert, wenn mehr als 80 Gramm Alkohol täglich konsumiert wurden oder soziale Konsequenzen des Alkoholkonsums aufgetreten waren oder wenn die Patienten sich selbst als Alkoholiker bezeichneten. Das absolute Risiko für eine Leberzirrhose betrug 17% für die Patienten mit transfusionsassoziierter Hepatitis C, 3,2% für die Patienten mit Non-A-non-B-non-C-Hepatitis nach Transfusion und 2,8% für Kontrollpersonen. Alkoholabusus war mit einem vierfach erhöhten Risiko verbunden, an einer Leberzirrhose zu erkranken. Eine Hepatitis-C-Infektion plus Alkoholabusus erhöhten das Zirrhose-Risiko massiv: um den Faktor 31.

Quelle: Harris, DR: The relationship of acute transfusion-associated hepatitis to the development of cirrhosis in the presence of alcohol abuse, Zeitschrift: ANNALS OF INTERNAL MEDICINE, Ausgabe 134 (2001), Seiten: 120-124

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.