Therapie-Optionen | Praxis-Depesche 3/2019

Dulaglutid als Quartalspackung erhältlich

Der GLP- 1-Rezeptor-Agonist Dulaglutid (Trulicity®) ist zur Behandlung von Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes zugelassen. Seit Januar 2019 ist Dulaglutid 0,75 mg Dosis nun auch als Quartalspackung mit zwölf Pens erhältlich. Im Vergleich zur Monatspackung sparen die Patienten Zeit und Kosten, da weniger Zuzahlungen geleistet werden müssen, und der Aufwand für neue Rezepte geringer ist. Von der neuen Packungsgröße profitieren Patienten, die 0,75 mg Dulaglutid als Monotherapie erhalten (z. B. bei einer Metformin-Unverträglichkeit oder Kontraindikation). Anwendung findet 0,75 mg Dulaglutid (Trulicity®) auch als Anfangsdosis im Rahmen einer kombinierten Therapie, die bei potenziell gefährdeten Personen indiziert ist, wie Patienten über 75 Jahren. Das Antidiabetikum trägt zur deutlichen Reduktion des HbA1c-Spiegels bei, wobei nur eine 1x wöchentliche Anwendung ohne zusätzliche Blutzuckerkontrolle notwendig ist.

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?