Gestationsdiabetes | Praxis-Depesche 1-2/2020

Einfluss von Sonnenlicht?

In einer aktuellen finnischen Studie wurde untersucht, ob die Prävalenz von Gestationsdiabetes mellitus (GDM) im ersten Trimester in Abhängigkeit von der täglichen Sonnenscheindauer variiert.
Zu den bekannten Risikofaktoren für GDM zählen das Alter bei Spätgebärenden, Fettleibigkeit und genetische Veranlagung. Jüngsten systematischen Übersichten zufolge scheinen auch niedrige Vitamin- D-Spiegel mit GDM in Verbindung zu stehen.
In eine Kohortenstudie wurden 6.189 Primiparae mit finnischem Hintergrund, die zwischen 2009 und 2015 in der finnischen Stadt Vantaa geboren wurden, eingeschlossen. Für jede Frau wurden individuelle tägliche Sonnenstunden während des ersten Schwangerschaftstrimesters berechnet. Die Diagnose von GDM basierte auf einem standardmäßigen 75g 2h-Glucosetoleranztest (OGTT). Tägliche Sonnenstunden während des ersten Trimesters und GDM zeigten eine U-förmige Assoziation (angepasster p-Wert 0,019). Bei OGTT wurde eine U-förmige Assoziation zwischen dem 0-Stunden-Glucosewert und den täglichen Sonnenstunden während des ersten Trimesters (p = 0,039) sowie mit dem 1-Stunden-Glucosewert (p = 0,012) beobachtet.
Die Reproduzierbarkeit muss nun in weiteren Studien geprüft werden. DM
Quelle: Laine MK et al.: Impact of sunshine on the risk of gestational diabetes mellitus in primiparous women. Int J Circumpolar Health 2020; 79(1)
ICD-Codes: O24.4

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.