Reizdarm im Fokus | Praxis-Depesche 12/2019

Heilerde erweitert das Repertoire

Ob Sodbrennen, funktionelle Magen-Darm- Erkrankungen oder Histamin-Intoleranz – der Einsatz von Heilerde kann sich lohnen, so das Fazit erster klinischer Studien.
Die Therapie des Reizdarm-Syndroms erfolgt noch immer symptomorientiert. Neben einer ballaststoffreichen Ernährung, der Einnahme von Probiotika und einer Psychotherapie zählen Phytotherapeutika zu den evidenzbasierten Behandlungsoptionen mit gutem Sicherheitsprofil. Dabei könnte Heilerde eine sinnvolle Ergänzung des therapeutischen Repertoires darstellen. Untersucht wurde die Wirkung von Heilerde im Rahmen einer Beobachtungsstudie an 46 Patienten mit funktionellen Magen-Darm-Beschwerden. Nach der sechswöchigen Einnahmezeit besserte sich der Beschwerdescore für Reizdarmsymptome im Ober- sowie im Unterbauch um rund 50 %. Somit hätte Heilerde das Potenzial, die Therapie um ein weiteres Multitarget-Prinzip zu erweitern, wie Prof. Joachim Labenz, Siegen, auf einer Veranstaltung von Luvos erläuterte.
Auch Patienten mit Sodbrennen und nicht erosiver Refluxkrankheit (NERD) könnten von der Therapie mit Heilerde profitieren. In einer Studie an 137 Patienten mit NERD wurde die Wirksamkeit des Naturheilmittels von knapp 80 % der Probanden als „sehr gut“ oder „gut“ beurteilt.
Ähnlich vielversprechende Ergebnisse lieferte eine Studie, die den Einsatz von Heilerde bei Patienten mit Histaminintoleranz untersuchte. Nach einer Anwendungsphase von median 22 Tagen nahm der Schweregrad der Erkrankung in 85,1 % der Fälle deutlich ab, so das Urteil der behandelnden Ärzte. RG
Quelle: Sympsoium: „Kurze Antworten auf große Fragen: Heilerde im Fokus“, Wiesbaden, 4.10.2019

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.