Gute Qualität bei Koloskopien | Praxis-Depesche 5/2020

KI soll Endoskopiker unterstützen

Die Darmspiegelung gilt nach wie vor weltweit als Standard bei der Darmkrebs-Früherkennung. Letztendlich ist die Qualität der Koloskopie jedoch immer auch abhängig vom Operateur.
Das in dieser Proof-of-Concept-Studie vorgestellte neuartige System nutzt künstliche Intelligenz: Es liefert dem Endoskopiker mit Hilfe von vier Quality of Experience-Metriken (QoE) ein Echtzeit- Feedback: Gesamtprozentsatz der visualisierten Kolonoberfläche, Güte der Kolonvorbereitung, Schärfe der endoskopischen Aufnahme und Qualität der Kolondistension. Von den 433 für diese Studie ausgewählten Patienten wurden prospektiv (von Januar 2014 bis Januar 2016) sämtliche Aufzeichnungen zusammengestellt, die endoskopischen Videos wurden von drei Gastroenterologen (mit insgesamt 15 Jahren Erfahrung und jeweils >10.000 durchgeführten Koloskopien) unabhängig voneinander begutachtet und kommentiert. Nach dem darauffolgenden Testlauf des KI-Systems wertete die Arbeitsgruppe um S. Thakkar die 4-QoE-Metriken aus, und ließ diese wiederum durch einen Endoskopieexperten (Adenom-Erkennungsrate von >50 %, durchgeführte Koloskopien >10.000 Fälle) analysieren. Der erste Einsatz dieses neuartigen Systems war vielversprechend, erfordert jedoch weitere Testläufe. VW

Kommentar

Ein KI-gestütztes Echzeit-Feedback während der Koloskopie könnte die Untersuchungsqualität verbessern.
Quelle: Thakkar S et al.: Use of artificial intelligence-based analytics from live colonoscopies to optimize the quality of the colonoscopy examination in real time: Proof of concept. Gastroenterology 2020; 158: 1219-21

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.