Europaweiter Forschungsbedarf | Praxis-Depesche 9/2000

Nicht für Kinder zugelassen ...

Auf fünf allgemein-pädiatrischen Stationen in Großbritannien, Schweden, Deutschland, Italien und den Niederlanden wurden 2 262 Verordnungen für 624 Kinder im Alter von vier Tagen bis 16 Jahren ausgestellt. Bei 46% dieser Verordnungen war entweder das Medikament überhaupt nicht für die Anwendung an Kindern zugelassen oder nicht für die verordnete Indikation, nicht in der gegebenen Dosierung, nicht für diese Altersgruppe oder nicht in dieser Darreichungsform. Häufig wurde auch die Dosierung oder Darreichungsform modifiziert; z. B. wurden aus Tabletten von der Klinikapotheke Suspensionen zubereitet. Nicht alle dieser Verordnungen sind für das Kind schädlich oder ineffektiv. Wirksamkeit und Verträglichkeit sind aber nicht erforscht und die Anwendung daher unsicher. (Ko)

Auf fünf allgemein-pädiatrischen Stationen in Großbritannien, Schweden, Deutschland, Italien und den Niederlanden wurden 2 262 Verordnungen für 624 Kinder im Alter von vier Tagen bis 16 Jahren ausgestellt. Bei 46% dieser Verordnungen war entweder das Medikament überhaupt nicht für die Anwendung an Kindern zugelassen oder nicht für die verordnete Indikation, nicht in der gegebenen Dosierung, nicht für diese Altersgruppe oder nicht in dieser Darreichungsform. Häufig wurde auch die Dosierung oder Darreichungsform modifiziert; z. B. wurden aus Tabletten von der Klinikapotheke Suspensionen zubereitet. Nicht alle dieser Verordnungen sind für das Kind schädlich oder ineffektiv. Wirksamkeit und Verträglichkeit sind aber nicht erforscht und die Anwendung daher unsicher. (Ko)

Quelle: Conroy, S: Survey of unlicensed and off label drug use in paediatric wards in european countries, Zeitschrift: BRITISH MEDICAL JOURNAL, Ausgabe 320 (2000), Seiten: 79-82

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.