Diabetiker | Praxis-Depesche 2/2006

Risiko für Herztod wie KHK-Patienten

Diabetes geht mit einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität einher; das Ausmaß dieser Gefährdung ist allerdings noch umstritten. In einer schottischen Studie wollte man nun die Hypothese prüfen, dass Diabetes als KHK-Risikoäquivalent anzusehen sei.

Diabetes geht mit einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität einher; das Ausmaß dieser Gefährdung ist allerdings noch umstritten. In einer schottischen Studie wollte man nun die Hypothese prüfen, dass Diabetes als KHK-Risikoäquivalent anzusehen sei.

In einer prospektiven Kohortenstudie wurden 7052 Männer und 8354 Frauen im Alter von 45 bis 64 Jahren, die man zwischen 1972 und 1976 erstmals einem Screening unterzogen hatte, 25 Jahre lang beobachtet. Unter den 228 Probanden mit Diabetes traten 192 Todesfälle auf; von den 3076 Patienten mit KHK starben 2016. Die höchste Sterblichkeit fand sich in der Gruppe mit Patienten, die sowohl an Diabetes als auch an KHK litten (100,2 Todesfälle pro 1000 Personenjahre bei Männern und 93,6 bei Frauen). Die geringste Mortalität zeigten jene, die weder an Diabetes noch an KHK litten (29,2 bzw. 19,4 Todesfälle pro 1000 Personenjahre). Patienten mit entweder nur KHK oder nur Diabetes bildeten eine intermediäre Gruppe. Die bereinigte Hazard Ratio (HR) für KHK-Mortalität bei Männern, die ursprünglich nur an Diabetes erkrankt waren, betrug 1,17 im Vergleich zu Männern, die nur eine KHK aufwiesen. Bei Frauen wurde diese HR mit 1,97 angegeben.

Quelle: Whiteley, L: Should diabetes be considered a coronary heart disease risk equivalent?, Zeitschrift: DIABETES CARE, Ausgabe 28 (2005), Seiten: 1588-1593

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.