HIV/AIDS | Praxis-Depesche 12/2019

Sonnenlicht gegen AIDS-Progression?

HIV-Infizierte weisen oftmals einen Vitamin-D-Mangel auf und geringe Vitamin-D-Level sind mit niedrigen CD-4-Zellzahlen und einer schnellen AIDS-Progression assoziiert. Hohe Vitamin-D-Level scheinen hingegen einen protektiven Effekt zu haben. Kann diese Erkenntnis beim Verständnis der AIDS-Pathogenese genutzt werden?
Über 90 % des zirkulierenden Vitamin D ist an hochvariable Vitamin-D-bindende Proteine (DBP) gebunden. Verschiedene Single Nucleotide Polymorphism (SNP) des DBP weisen neuesten Erkenntnissen nach unterschiedliche Konzentrationen an zirkulierendem Vitamin D auf. Vitamin-D-Level werden zudem schon länger mit der Progression von HIV zu AIDS in Verbindung gebracht. HIV-infizierte Patienten haben ohne eine antiretrovirale Therapie (ART) eine hohe Wahrscheinlichkeit AIDS zu entwickeln. Forscher haben nun den Zusammenhang zwischen bestimmten DBP-SNPs und der AIDS-Progression in HIV-infizierten Patienten ohne ART untersucht. Die Hypothese wurde in einer retrospektiven Studie mit 667 Patienten evaluiert. Unter den HIV-Infizierten gibt es verschiedene Typen, u. a. long-term-non-progressor (LTNP), welche lange Zeit keine klinischen Symptome entwickeln und hohe CD-4- Zellzahlen aufweisen, sowie rapid progressors (RP), welche hingegen einen sehr schnell verlaufenden Krankheitsprogress haben. Es wurden sieben DBP-SNPs untersucht, von denen zwei signifikante Ergebnisse aufzeigten. Der DBP-SNP rs12512631 ist mit hohen Vitamin-D-Leveln verbunden. SB
Quelle: Jiménez-Sousa MÁ et al.: DBP rs16846876 and rs12512631 polymorphisms are associated with progression. J Biomed Sci 2019; 26(1):83. doi: 10.1186/ s12929-019-0577-y

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.