Praxis-Depesche 6/2017

Patienten-Rekrutierung

Autoimmune pulmonale Alveolarproteinose (aPAP)

Diese Studie könnte etwas für Ihre Patienten sein, denn aktuell werden noch Teilnehmer in Deutschland gesucht.

Studie: IMPALA: Wirksamkeit/Sicherheit von tgl. oder jeden zweiten Tag 300 μg Molgramostim inhalativ vs. Plazebo
Einschlusskriterien: Männer und Frauen von 18 bis 75 Jahren mit aPAP, arterieller Sauerstoffsättigung (SaO2) <75 mmHg/<10 kPa in Ruhe oder Desaturation >4% beim 6-min-Gehtest, und mit alverolarer SaO2 ≥25 mmHg/3,33 kPa
Standorte: PLZ-Bereiche: 45, 66, 69 (weitere geplant)
Laufzeit: Feb 2016 - Dez 2018
Teilnehmerzahl: 51 Prim.
Endpunkt: SaO2 nach 24 Wochen
 
 

Weitere Infos und Kontaktdaten zur Studie




GFI Der Medizin-Verlag

Anschrift

GFI. Gesellschaft für medizinische Information mbH
Paul-Wassermann-Straße 15
81829 München

Telefon: +49 89 4366300
Fax: +49 89 436630210
E-Mail: info@gfi-online.de

Copyright © 2017, GFI | AGB | Sicherheit und Datenschutz | Impressum