Hautgesundheit beim Neugeborenen
Bei jedem vierten Neugeborenen kommt es innerhalb des ersten Lebensmonats zu Ausschlägen und Entzündungen im Windelbereich. Dabei ließen sich viele dieser Hautirritationen durch die richtigen Wickelprodukte vermeiden.

COVID-19 und die Haut II

Kutane Impfreaktionen behandeln

Nicht nur das SARS-CoV-2 führt zu Symptomen an der Haut, auch die Impfstoffe können mit kutanen Reaktionen einhergehen. Und auch darüber sollte man informiert sein.

COVID-19 und die Haut I

Dermale Symptome im Überblick

Je besser wir das SARS-CoV-2 kennenlernen, desto klarer wird: Das Virus wütet nicht nur in den Atemwegen, sondern im ganzen Körper, inklusive der Haut. Die wichtigsten dermatologischen Manifestationen sollte man kennen.

Akne-Narben

Mikroneedling vs. Glykolsäure

Um Aknenarben loszuwerden, sollte man möglichst frühzeitig zu effektiven Gegenmitteln greifen. Zu den bekanntesten Optionen zählen Microneedling und chemische Peelings, z. B. mit Glykolsäure. In einem Direktvergleich dieser beiden Modalitäten stellte sich ein ...

Atopische Dermatitis

nur für Fachkreise In Deutschland unterversorgt

Die Versorgungssituation von Menschen mit atopischer Dermatitis (AD) in Deutschland könnte besser sein. Einer Studie nach wird nur ein Drittel der Patient:innen fachärztlich behandelt und geeignete Arzneimittel werden zu wenig eingesetzt.

Rosacea

Blick auf Homozystein, Folat und Vitamin B12

Ein hoher Serum-Homozysteinspiegel (Hcy) gilt als kardiovaskulärer Risikofaktor und steht auch mit entzündlichen Hauterkrankungen wie Psoriasis und Hidradenitis suppurativa in Verbindung. Eine Fall-Kontroll-Studie weist nun auch einen Zusammenhang bei Rosacea nach.

2022 American Academy of Dermatology Annual Meeting

Bekannte Wirkstoffe für neue Indikationen

Auf der Suche nach neuen Therapieoptionen für die seltenen Indikationen Dermatomyositis und Prurigo nodularis rücken Dupilumab und Apremilast in den Fokus der Forschung. Besonders Dupilumab zeigte in Phase 3 vielversprechende Ergebnisse.

Hautgesundheit beim Neugeborenen

Wichtig ist, womit man wickelt

Bei jedem vierten Neugeborenen kommt es innerhalb des ersten Lebensmonats zu Ausschlägen und Entzündungen im Windelbereich. Dabei ließen sich viele dieser Hautirritationen durch die richtigen Wickelprodukte vermeiden.

Studie

PSO: Apremilast bewährt sich im Real-World-Test

Die Real-World-Studie LAPIS-PSO bestätigt das günstige Wirksamkeits- und Verträglichkeitsprofil von Apremilast (Otezla®) im Behandlungsalltag. Der Phosphodiesterase-4 (PDE-4)-Inhibitor kann zur Behandlung erwachsener Personen mit Psoriasis eingesetzt werden, wenn eine ...

Glatt, strahlend und makellos

Schöne Haut aus medizinischer Sicht

Der Wunsch nach einer makellosen Haut ist nicht einfach nur ein Ausdruck von Eitelkeit. Denn Pickel, Narben und andere Hautprobleme können die Betroffenen nachweislich stark belasten. Aber was genau macht eine schöne Haut aus? Eine internationale Arbeitsgruppe stellt ein ...

Mittelschwere bis schwere Plaque-Psoriasis

Höhere Secukinumab-Dosis für Übergewichtige

Übergewichtige Personen mit Plaque-Psoriasis sprechen oft schlechter auf systemische Therapien an. Eine Steigerung der Dosis kann den Effekt dann verbessern. Im Falle des Interleukin-17A-Antikörpers Secukinumab gibt es dafür seit Kurzem auch eine entsprechende Zulassung: Er ...

Biologika bei atopischer Dermatitis

Moderne Therapieoptionen nutzen!

Die atopische Dermatitis ist eine Erkrankung, die meist bereits im Kindesalter beginnt und die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränkt. Obwohl es mittlerweile mehrere moderne und effektive systemische Therapieoptionen gibt, dauert es oft lang, bis die Patientin oder der ...

 

x