Aktuelle Studien

Chirurgische Versorgung in den USA

Behandlungsqualität am Wochenende tatsächlich schlechter

Angeblich existiert das Phänomen, dass Patienten, die am Wochenende behandelt werden, schlechter abschneiden als an Wochentagen. Das nennt man dann den „Wochenend-Effekt.“ Dieser soll vor allem bei der chirurgischen Versorgung von Patienten zum Tragen kommen.

Zellulitis

Beinkompressions-Therapie kann Rezidive reduzieren

Zellulitis (Phlegmone) ist eine häufige bakterielle Infektion der Haut und des subkutanen Gewebes, die hauptsächlich an den Beinen lokalisiert ist. Das Wiederauftreten einer Zellulitis ist häufig: Bis zu 47 % der Patienten haben innerhalb von drei Jahren eine wiederkehrende ...
Inhalative Asthmatherapie
Welche Vorteile hat die Ergänzung der Asthmatherapie mit inhalativen Kortikosteroiden und langwirksamen Beta-2-Sympathomimetika um die langwirksamen Muskarinantagonisten?
COVID-19
Ein Team von britischen Wissenschaftler:innen wertete Daten zu COVID-19-Symptomen von über 300.000 Nutzern einer COVID-19 Symptom Study App im Hinblick auf Hautirritationen aus. Können diese zur frühen Diagnose bei COVID-19 herangezogen werden?
News

Aktuelle S3-Leitlinie Reizdarm

Individuelle Therapie des Reizdarmsyndroms ist wichtig

Die komplexe Pathogenese des Reizdarmsyndroms erfordert einen multimodalen Therapieansatz. Phytotherapeutika spielen bei der evidenzbasierten medikamentösen Therapie des Reizdarmsyndroms eine wesentliche Rolle und werden als Therapieoption in der aktuellen S3-Leitlinie Reizdarm aufgef...

Influenzaschutz bei älteren Menschen

STIKO empfiehlt hochdosiertes Grippevakzin

Vor allem bei älteren Menschen geht eine Grippeinfektion oft nicht nur mit ­schweren akuten Beschwerden einher, sondern kann der Gesundheit langfristig schaden. Gleichzeitig fällt in dieser Population meist auch die Impfantwort schwächer aus – weshalb die STIKO ab ...

Nutzen-Risiko-Profil weckt Vertrauen

Die Ergebnisse der Head-to-Head-Phase-III-Studie ­ELEVATE RR zeigten, dass der Bruton-Tyrosinkinase-Inhibitor (BTKi) der zweiten Generation, Acalabrutinib, im Vergleich zu dem BTKi Ibrutinib eine geringere Inzidenz von Vorhofflimmern bei Erwachsenen mit vorbehandelter chronischer ...
x