Top oder Flop? | Praxis-Depesche 8/2018

Das Analgetikum Metamizol wird in Deutschland standardmäßig von Anästhesisten intra-und postoperativ verwendet. In englischsprachigen Ländern und Skandinavien ist Metamizol aufgrund seiner lebensgefährlichen Nebenwirkungen seit Jahren vom Markt genommen. Sollte Deutschland diesem Trend folgen?

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden