Kasuistik | Praxis-Depesche 7-8/2020

Chronischer Husten und Colitis ulcerosa

Bei Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen (inflammatory bowel disease; IBD) treten extraintestinale Manifestationen in der Lunge sehr selten auf. Wie ein Patientenfall zeigte, kann ein solches Krankheitsbild lebensbedrohlich sein.
Beschrieben wurde ein seltener Fall einer 22-jährigen Patientin, die sich aufgrund einer chronischen Bronchiolitis mit schwerer Ateminsuffizienz vorstellte. Sie war anfangs mit verschiedenen Antibiotika behandelt worden, bekam dann blutigen Durchfall und Unterleibsschmerzen, begleitet von Gewichtsverlust. Mittels Darmspiegelung wurde daraufhin eine ausgedehnte Colitis ulcerosa diagnostiziert. Röntgenaufnahmen des Thorax sowie eine hochauflösenden Computertomographie ließen auf eine Bronchiolitis schließen. Ein Lungenfunktionstest untermauerte den Verdacht. Trotz Einnahme von Azithromycin und Inhalation hochdosierter Steroide in Kombination mit Mercaptopurin und Adalimumab über > 6 Monate verschlechterten sich ihre respiratorischen Symptome, während die Verdauungsprobleme nicht weiter fortschritten. Weitere Tests deuteten auf eine Progression der bronchiolären Entzündung hin, sodass eine Lungentransplantation als lebensrettende Maßnahme in Erwägung gezogen wurde. GH
Quelle: Hammoudi N et al.: An unusual case of chronic cough revealing ulcerative colitis. Gastroenterology 2020; 158(5): 1224-5
ICD-Codes: K51.9

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.