Diabetische Dyslipidämie | Praxis-Depesche 4/2020

Der Darm als neuer Mitspieler

Zu den metabolischen Anomalien beim Typ-2-Diabetes gehört ein gefäßschädliches Muster an Blutfetten. Typisch für dieses ist u. a. eine Erhöhung der Chylomikronen im Blut. Deren Ursprung ist überwiegend der Darm.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.