Chronische Nackenschmerzen

Praxis-Depesche 11/2004

Dynamisches Muskeltraining bringt's nicht

Nackenschmerzen sind ein verbreitetes Problem. Die Ursache bleibt häufig ungeklärt. Vielen Patienten wird deshalb krankengymnastische Therapie (dynamisches Muskeltraining, Entspannungsübungen) verordnet.

In einer finnischen Studie sollte geklärt werden, wie wirksam diese Therapie tatsächlich ist. Von 393 Frauen mit Bürotätigkeit wurden 135 mit dynamischem Muskeltraining und 128 mit Entspannungsübungen über jeweils zwölf Wochen behandelt. Die Kontrollgruppe bestand aus 130 Patientinnen. Nach Ablauf eines Jahres konnten keine Unterschiede zwischen den Gruppen bezüglich Schmerzqualität, subjektiver Arbeitseinschränkung und dynamischer Muskelkraft gefunden werden. Mit dynamischem Muskeltraining oder Entspannungstherapie wurde das Bewegungsvermögen des Halses nur minimal verbessert.

Quelle: Viljanen, M: Effectiveness of dynamic muscle training, relaxation training, or ordinary activity for chronic neck pain: randomised controlled trial, Zeitschrift: BRITISH MEDICAL JOURNAL, Ausgabe 327 (2003), Seiten: 475-477
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x