Bleiinduzierte Leberfunktionsstörung | Praxis-Depesche 7/2008

Erfolgreiche Entgiftung mit homöopathischen Komplexmitteln

Mehrere epidemiologische und biochemische Studien liefern Hinweise darauf, dass mit einem modernen homöopathischen Komplexmittel eine erfolgreiche Entgiftung möglich ist. Eine In-vitro-Studie bestätigt dies.

Zwei moderne homöopathische Komplexmittel werden zur Behandlung primärer und sekundärer Leberfunk­tions­störungen (1) bzw. zur Stimulierung von Entgiftungs- und Drainageprozessen des Organismus (2) eingesetzt. In einem In-vitro-Modell, in dem Hepatozyten Bleiacetat ausgesetzt waren, wurde nun die Leistungsfähigkeit der beiden Präparate bei der Entgiftung untersucht.

Dazu wurden Hepatozyten in sog. Transfilter-Schalen auf der Oberfläche einer angereicherten extrazellulären Matrix (ECM) kultiviert. Sie wurden zwölf bis 72 Stunden lang Bleiacetat ausgesetzt. Die beiden Prüfpräparate wurde jeweils unterschiedlich lang während oder nach der Bleiacetat-Exposition zugegeben.

Die Komplexmittel schützten die Hepatozyten vor den schädlichen Bleiionen, je nach Versuchsbedingungen sogar fast vollständig. Präparat 2 wies die stärkste Wirkung auf, wenn es während der gesamten Exposi­tionszeit in der Schale war. Am deutlichs­ten schien der Effekt während der späten Expositionsphase zu sein.

Diese Daten implizieren eine Anwendung des Komplexmittels vor allem zur Reduktion schädlicher Effekte von Vergiftungen mit Schwermetallen durch Umwelteinflüsse. Der Mechanismus der Wirkung wird gegenwärtig genauer untersucht.(GS)

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.