Pharma Neu | Praxis-Depesche 12/2017

Gliptine auf FORTAListe

Die FORTA-Liste („fit for the aged“) ist eine Zusammenstellung von für ältere Patienten geeigneten Medikamenten. Die Liste entsteht auf Basis von Studienevidenz und ist zugleich „real-life-orientiert“. Die höchste „Kategorie A“ bedeutet, dass ein Arzneimittel in größeren Studien an älteren Patienten geprüft wurde und die Nutzenbewertung für diese eindeutig positiv ist. In der aktuellen Version der FORTA-Liste werden in der „Kategorie A“ DPP4-Hemmer wie Sitagliptin (z. B. Januvia®) zur Therapie von älteren Typ-2-Diabetikern ausdrücklich erwähnt. In „Kategorie B“ (Einschränkungen bzgl. Sicherheit und Wirksamkeit) finden sich z. B. Insulin, Insulinanaloga und Metformin.


ICD-Codes: E11

Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.