Blutzuckereinstellung

Praxis-Depesche 1/2021

HbA1c: Nicht nur niedrig, sondern konstant!

In einer chinesischen Kohortenstudie stellte man bei knapp 150.000 Diabetikern eine Assoziation von HbA1c-Schwankungen und dem Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen sowie Mortalität fest.
An der prospektiven Kohortenstudie nahmen 147.811 Typ-2-Diabetiker im Alter zwischen 45 und 84 Jahren teil. Bei ihnen war keine kardiovaskuläre Erkrankung (CVD) bekannt und mindestens drei HbA1c- Messwerte waren vor Studieneinschluss dokumentiert. Primäres Outcome war die Gesamtinzidenz von CVD und allgemeiner Mortalität. Nach einem medianen Followup von 7,4 Jahren waren 23.175 Todesfälle und 27.793 Fälle von CVD aufgetreten, insgesamt erlitten 40.785 Teilnehmer einen primären Endpunkt. Die HbA1c-Variabilität war in allen Altersgruppen positiv logarithmisch- linear mit CVD und der Mortalität assoziiert. Das Hazard Ratio für den primären Endpunkt war in der Gruppe der 45- bis 54-Jährigen um 28 % erhöht, wenn die Variabilität des HbA1c um 1 % stieg, in der Gruppe der 75- bis 84-Jährigen nahm das Risiko um nur 14 % zu, wenn die Variabilität um 1 % stieg. In der Subgruppenanalyse war das Risiko für Patienten mit einem mittleren HbA1c < 53 mmol/mol achtmal höher als bei denjenigen mit einem mittleren HbA1c ≥ 64 mmol/mol. In dieser Studie sind CVD und Mortalität bei Typ-2-Diabetikern in allen Altersgruppen mit der HbA1c-Variabilität assoziiert. Bei jüngeren Patienten war der Effekt stärker ausgeprägt als bei älteren. Nach Meinung des Studienteams ist diese Variabilität bei Diabetikern ein möglicher Prädiktor für CVD und Mortalität. MR
Quelle: Wan EYF et al.: Age-specific associations of glycated haemoglobin variability with cardiovascular disease and mortality in patients ... Diabetes Obes Metab 2020; 22(8): 1316-27
ICD-Codes: E11.9
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x