Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden | Praxis-Depesche 7-8/2020

Phytotherapie für mukosaprotektive Wirkung

Eine neue Rezeptur aus sechs Heilpflanzenextrakten kann bei wiederkehrenden Magen- Darm-Beschwerden sowie bei Reizmagen und Reizdarm helfen. Anhand von Studien ließen sich hiermit Besserungen der Symptom-Scores wie auch der Schmerz-Scores feststellen.
Dass die Prävalenz funktioneller Magen- Darm-Beschwerden hoch ist, legte Dr. Julika Vogelreuter bei einer Online-Pressekonferenz von Bayer dar: „Etwa 10 bis 20 % der Weltbevölkerung leiden unter einem Reizmagen und circa 11 % unter einem Reizdarm“. Um besonders die chronisch wiederkehrenden Beschwerden mit Phytotherapie behandeln zu können, führt Bayer zum Oktober eine neue Formulierung mit dem wissenschaftlichen Namen STW-5-II ein. Sie enthält eine Kombination aus Iberis amara, Süßholzwurzeln, Kamillenblüten, Kümmelfrüchten, Melissenblättern und Pfefferminzblättern. Durch den hohen Anteil an beruhigenden Heilpflanzenextrakten entfaltet das Präparat im Gastrointestinaltrakt eine antientzündliche, mukosaprotektive und desensibilisierende Wirkung. Es eignet sich besonders zur Behandlung von Patienten mit häufigen und länger anhaltenden funktionellen Magen-Darm-Beschwerden wie zur Therapie eines Reizmagen- und Reizdarmsyndroms. Warum das so ist, verdeutlichte Vogelreuter anhand der Pathogenese funktioneller Magen-Darm- Erkrankungen. So liegen diesen Beschwerden oftmals u. a. viszerale Hypersensitivität und Mikroinflammationen im Bereich der Magen-Darm-Schleimhaut zugrunde. Für akute motilitätsbedingte Beschwerden bleibt das bewährte Iberogast im Portfolio, so Vogelreuter. AT
Quelle: Online-Pressekonferenz: Iberogast: 60 Jahre bewährt – doppelt stark in der Zukunft, 17.6.2020

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?

Anzeige

Neu: Digitales Messen – berührungslos, schnell, mobil

Mit medi vision bringt der Hersteller medi erstmals ein berührungsloses, digitales Messtool auf den Markt. Erfahren Sie mehr im Video.