Unternehmen | Praxis-Depesche 3/2019

PRAXISNAH in der zweiten Runde

Mit dem fachübergreifenden Fortbildungskongress „PRAXISNAH“ rief Hexal in 2017 ein neues Fortbildungskonzept für niedergelassene Hausärzte ins Leben. Aufgrund des Erfolges fand nun im Dezember 2018 der Kongress zum zweiten Mal statt. In zahlreichen Symposien wurden z. B. die Themen „Chronischer Schmerz“, „Fettstoffwechselstörungen“ und „Schilddrüse“ dargestellt. Zusätzliche Schwerpunkte waren die Themen „Onkologie in der Hausarztpraxis“ sowie „Arzneimittelinteraktionen“. Dabei wurde unter anderem erklärt, weshalb der so genannte „tripple whammy“ eine gefürchtete Medikamentennebenwirkung darstellt, die die Niere massiv schädigen kann. Auch in 2019 wird es zahlreiche PRAXISNAH- Veranstaltungen in unterschiedlichen Städten sowie Webinare geben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?