Atemwegsbakterien rasch erkennen | Praxis-Depesche 9-10/2020

Simultaner Nachweis für 13 wichtige bakterielle respiratorische Pathogene

Infektionen der unteren Atemwege stellen weiterhin eine erhebliche Gefahr für die menschliche Gesundheit dar. Es ist wichtig, Atemwegsbakterien genau und schnell zu erkennen. Daher haben die Autoren eine Kombination aus Multiplex-Polymerasekettenreaktion (PCR) und Kapillarelektrophorese (MPCE) entwickelt, die 13 bakterielle Krankheitserreger gleichzeitig identifizieren kann.
Um die Grenzen der derzeitigen Methoden zum Nachweis von Bakterien in den Atemwegen zu kompensieren, haben die Autoren eine Kombination aus Multiplex-PCR und MPCE erprobt. Es wurden drei Multiplex-PCR-Reaktionen durchgeführt, und die Produkte wurden durch Kapillarelektrophorese mit dem Hochdurchsatz- DNA-Analysegerät analysiert. Die Spezifität des MPCE-Tests wurde untersucht, und die Nachweisgrenze wurde unter Verwendung von DNA-Proben von jedem Bakterienstamm und den Simulationsproben jedes Stammes bewertet. Dieser Assay wurde unter Verwendung von 152 klinischen Proben weiter ausgewertet und mit Echtzeit-PCR-Reaktionen verglichen. Mit dieser Methode konnten 13 bakterielle Krankheitserreger erkannt werden, die für Infektionen der unteren Atemwege verantwortlich sind, darunter Streptococcus pneumoniae, Haemophilus influenzae, Moraxella catarrhalis, Pseudomonas aeruginosa, Klebsiella pneumoniae, Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Mycoplasma pneumoniae, Legionella spp., Bordetella pertussis, Mycobacterium tuberculosis- Komplex, Corynebacterium diphtheriae und Streptococcus pyogenes. Die Nachweisgrenzen des MPCE-Assays für die 13 Pathogene waren sehr niedrig und lagen im Bereich von 10-7 bis 10-2 ng/μl. Darüber hinaus ergab die Analyse der 152 klinischen Proben eine Spezifität im Bereich von 96,5-100,0 % und eine Sensitivität von 100,0 % für die 13 Krankheitserreger. Die Autoren schlussfolgern, dass der MPCEAssay eine schnelle, zuverlässige Methode mit hohem Durchsatz und hoher Spezifität und Empfindlichkeit ist. Dieser Assay hat ein großes Potenzial bei der molekularen epidemiologischen Untersuchung von Krankheitserregern der Atemwege. NM
Quelle: Jiang LX et al.: Simultaneous detection of 13 key bacterial respiratory pathogens by combination of multiplex PCR and capillary electrophoresis. Biomed Environ Sci 2017; 30 (8): 549-61

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?